StartseiteAllgemeinesBeständeAnlageformenAnalysenWissenswertesChartsHandelBlog

Wissenswertes:

Silber (Archiv)

Allgemeines über Edelmetalle

Papiergeldsystem

Erklärungsbegriffe

Krisenvorsorge

Silber (Archiv):

2006

2007

2008

2009

Allgemein:

Startseite

News (RSS)

Links

Sitemap

Kontakt

Disclaimer

Silber - Die langfristigen Aussichten

Bitte entschuldigen Sie den so typischen und somit auch langweiligen Titel. Ich hoffe jedoch, dieser Kurzartikel (wie auch die anderen vom selben Autor) werden den Lesern einen besseren Einblick in dieses wichtige Thema ermöglichen. Ich könnte jetzt endlos und immer wieder über die langfristigen Aussichten hinsichtlich der Silberpreise schreiben, aber darum soll es im Artikel dieser Woche nicht gehen.

Diese Woche soll es um etwas gehen, das schon viele andere aufgegriffen haben und das man vielleicht als Peak Silber umschreiben kann. Bevor wir jetzt tiefer ins Thema eindringen, möchte ich allerdings anmerken, dass ich schon zuvor über dieses Thema geschrieben habe - wie auch verschiedene andere Autoren in diesem Bereich.

Vor einiger Zeit hatte ich zum Beispiel Ted Butler eingeladen, um mit ihm zusammen während einer Internet-TV-Sendung über dieses Thema zu sprechen. Denn er hatte einen Artikel darüber geschrieben, was im United States Geological Survey (USGS) über die insgesamt (weltweit) noch im Erdboden verbleibenden Silbermengen geschrieben stand.

Dasselbe Thema wurde auch während einer Forumsdiskussion auf dem diesjährigen Phoenix Silver Summit im Februar besprochen. Einer der Teilnehmer des Forums vertrat die "bärische" Seite bezüglich Silber, und mein Einwand war, dass seine Argumentation kurzsichtig sei, weil uns, den Angaben des USGS zufolge, gegen 2020 das Silber im Boden ausgehen wird. Das heißt also: Wenn man einmal auf die Fundamentaldaten für Silber zurückschauen wird - wird man ein klares Bild vor Augen haben.

Adrian Douglas von » MarketForceAnalysis.com meinte kürzlich in einem Interview: "Im Bericht des US-Geoinstituts heißt es, von allen Elementen des Periodensystems wird Silber das erste sein, das es gegen 2020 nicht mehr geben wird."

Und Roland Watson, ein Freund und ein alter Silberfan, schrieb schon vor einer ganzen Weile einen netten Artikel zu diesem Thema: "» Has Silver Peaked in the USA?". Gleich am Anfang des Artikels fragt Roland: "Ist die Silberbergbauproduktion jetzt auf ihrem Höhepunkt, der nie wieder erreicht werden kann?". Lassen wie einmal die Debatte über Peak Öl beiseite: Wer kümmert sich denn schon um Peak Silber?

"Dank der hilfreichen Arbeit der Leute vom United States Geological Survey, konnte ich mir auf deren Webseite eine Exceltabelle über die amerikanische Bergbauproduktion herunterladen und einen Chart daraus machen. Ich habe den Bergbauoutput der Jahre 2003 und 2004 hinzugefügt (die Angaben stammen aus den regelmäßig erscheinenden Bulletins), und hier unten finden Sie das Ergebnis."

Um wieder auf den Phoenix Silver Summit zurück zu kommen: Ich fragte das Publikum: "Wie viele von Ihnen sind Eltern oder Großeltern? Sind denn zehn Jahre wirklich eine so lange Zeit, wenn man seinen Kindern oder Enkeln etwas so Wertvolles und so jetzt noch so Billiges weiterreichen will? Was wird Silber wert sein, wenn aus Realität Fantasie wird?"

Mit Sicherheit will ich damit nicht andeuten, dass uns nun wirklich komplett das Silber ausgehen wird; da jedoch die Lagerstätten der Erde entleert wurden und Silber immer seltener wird, wird der Preis zeigen, wer die echten Silbereigentümer sind. Wenn Sie zu den Wenigen gehört haben, die im Jahr 2000 auf meiner Webseite waren, und wenn Sie sich noch daran erinnern, dass ich schrieb, Silber wäre inflationsbereinigt noch nie zuvor so billig gewesen, dann sollte man Ihnen gratulieren. Die meisten Investoren kaufen nicht bei Preistiefs, auch wenn die entscheidenden Fakten verfügbar sind. Am Anfang war man ganz allein; Ted und ich gehörten wohl in jenen Tagen zu den einzigen Silberbullen im Netz. Seitdem sind nun schon neun Jahre vergangen. Vielleicht wird es in den nächsten neun Jahren ein riesiges Interesse am Silbermarkt geben, aber zu dieser Zeit werden dann auch die Blinden über das Jahr 2020 reden!

Es ist mir eine Ehre,

© David Morgan
» www.Silver-Investor.com

Der Artikel wurde am 29.05.2009 auf » www.safehaven.com veröffentlicht und exklusiv für GoldSeiten übersetzt.
Hinweis: Sein Brief "Der Morgan Report" kann in deutscher Sprache unter
» www.morgan-report.de abonniert werden.

Dieser Bericht wurde nicht geprüft. Für Richtigkeit der Angaben übernimmt Silbernews.at keine Haftung.
Quelle: » Goldseiten.de