StartseiteAllgemeinesBeständeAnlageformenAnalysenWissenswertesChartsHandelBlog

Wissenswertes:

Silber (Archiv)

Allgemeines über Edelmetalle

Papiergeldsystem

Erklärungsbegriffe

Krisenvorsorge

Silber (Archiv):

2006

2007

2008

2009

Allgemein:

Startseite

News (RSS)

Links

Sitemap

Kontakt

Disclaimer

Silber-Partikel: die heilende Macht

Beleuchten wir einige Fakten und stellen Fragen zum derzeitigen Marktgeschehen. Was geht zur Zeit in der Finanzwelt eigentlich ab? Ist es das betrügerische Konfiszieren von lebenslang Erspartem, das Plündern der Pensionskassen oder das Eintreiben von Steuereinnahmen, um damit Billionen für die Rettung der Banken zu ergattern? Da fragt man sich: Wie kann es sein, dass sich trotz allem die US-grüne Weltkrätze so gut hält und der Dow erneut kräftig ins Plus dreht, selbst ohne lancierte Nachrichten? Des Rätsels Lösung: Beide werden schamlos durch FED-Marktmanipulationen gestützt, genauer, es sind die "Nobeladressen" J.P. Morgan Chase, Citibank, Lehman Brothers, Goldman Sachs, Morgan Stanley.

Die Realzinsen erreichen in den nächsten Jahren unglaublich negative Werte, d.h. die Inflationsraten werden steigen, während die Notenbanken mit immer grösseren Eingriffen die Zinsen drücken. Wir stehen vor der größten Enteignung der Menschheitsgeschichte - bei Anleihen und Sparguthaben. Fast alle Versicherungsanlagen können den Rand der Wertlosigkeit erreichen.

Während die USA sich ernsthaft auf bürgerkriegsähnliche Zustände vorbereiten, ist die Ruhe in unserem Land trügerisch. Wir in Deutschland verdrängen die schwelenden Konflikte und stehen womöglich jedem Krisenfall unvorbereitet gegenüber. Dazu paßt eine Umfrage in einer deutschen Stadt: "Was halten Sie in Deutschland für das größere Problem: Unwissenheit oder Gleichgültigkeit?" Antwort: "Weiß ich nicht, ist mir aber auch egal!"
....................


» lesen Sie mehr


Dieser Bericht wurde nicht geprüft. Für Richtigkeit der Angaben übernimmt Silbernews.at keine Haftung.
Quelle: » Goldseiten.de